Liebe Eltern, liebe Erziehungs- und Sorgeberechtigte,

seit dem 01.10.2019 arbeite ich als Schulsozialarbeiterin an der Grundschule Spenge/Hücker-Aschen und möchte mich und meine Arbeit im Folgenden gern einmal vorstellen. Mein Name ist Nina Lühring, ich bin 29 Jahre alt und ausgebildete Erzieherin und Sozialarbeiterin B.A. Von Montag – Donnerstag in der Zeit von 07:30 – 13:15 Uhr bin ich an der Schule Ihrer Kinder erreichbar.

Schulsozialarbeit ist eine Beratungsstelle innerhalb der Schule für Kinder, Eltern und Lehrer. Ein wesentlicher Aufgabenbereich meiner Arbeit ergibt sich aus der Beratung bei akuten Problemlagen und in schwierigen Lebenslagen. Bei Bedarf vermittle ich gerne an weitere Hilfs- und Unterstützungsangebote weiter. Ein möglicher Schwerpunkt in der Elternberatung ist die Unterstützung bei der Antragsstellung zu Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (BUT), worüber Anspruchsberechtigte beispielsweise eine außerschulische Lernförderung, Schulbedarf, Zuschüsse zu Klassenfahrten und zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (z.B. Sport- und Musikvereine) erhalten können.  In meiner pädagogischen Arbeit mit den Kindern ergeben sich thematische Schwerpunkte zu den Themen Gewaltprävention, Streitschlichtung, Konfliktbewältigung sowie Diversity (Vielfalt) und kulturelle Bildung. Diese und weitere Themen werden in Form von sozialem Lernen und Projektarbeiten gemeinsam erforscht, erlebt und bearbeitet. Zudem habe ich während Pausensituationen und Sprechstunden Kontakt zu Ihren Kindern, aber auch während Unterrichtsbegleitungen, die ich stundenweise in den einzelnen Klassen anbiete. Im Rahmen Dieser können auch individuelle Unterstützungen bei Lernschwierigkeiten angeboten werden. Um im Raum Spenge mit anderen Angeboten der Jugendhilfe, der Freizeitgestaltung und kulturellen Angeboten gut vernetzt zu sein, gehört auch die Netzwerkarbeit zu meinen Aufgaben.

Um den individuellen Anliegen der Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern genügend Zeit und Raum zu geben biete ich feste Sprechzeiten in meinem Büro an:

  • Kindersprechstunde: in jeder Pause, zusätzlich Montag und Mittwoch jeweils in der 3. Schulstunde
  • Elternsprechstunde: Dienstag, 1. Stunde
  • Lehrersprechstunde: Mittwoch, 6. Stunde

Und zusätzlich nach Bedarf. Außerhalb dieser Termine können bei Bedarf gern individuelle Termine vereinbart werden. Bitte setzen Sie sich hierfür telefonisch über das Schulbüro unter 05225 2136 mit mir in Verbindung.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

 foto luehring