"Erst sind wir aufgestanden und haben gefrühstückt. Dann kam Frau Bartz und hat Zimmerkontrolle gemacht. Danach sind wir gewandert, gewandert und gewandert!" (Romy, 3a)

 DSC01433  DSC01436
DSC01442 
 IMG 4700  IMG 4705  IMG 4707
IMG 4708 DSC01447 IMG 4714

"Bei der ersten Wanderung sind wir an einem kleinen Turm vorbeigekommen. Dann sind wir an den Strand gegangen und haben von Wellhornschnecken die Häuser und Schwertmuscheln gefunden. Ida hat mir schöne Muscheln geschenkt. Wir sind auch an Strandmauern vorbeigekommen und haben da ein Tierskelett gefunden." (Leif, 3b)


IMG 4721 
 IMG 4723  IMG 4725
 IMG 4726  IMG 4730  IMG 4732
DSC01464 DSC01469 IMG 4734

"Dann gab es Mittagessen. Danach sind wir in ein Nationalparkhaus gegangen. Es hieß Wittbülten. Eine Frau hat uns alles über Spiekeroog erzählt." (Lennier, 3d)

 IMG 4749  DSC01474  DSC01479

"Da war eine große Karte von Spiekeroog und an der Decke hing ein junges, gestrandetes Pottwalkind. Auf der zweiten Etage war ein Bild wie er gestrandet ist, und er war voller Blut." (Michael, 3d)

 DSC01488  IMG 4751  IMG 4755
IMG 4778 DSC01501  

 "Man durfte auch Seesterne anfassen" (Dominik, 3d)

 IMG 4765  IMG 4768  DSC01496
IMG 4769 IMG 4766 IMG 4767

Dann sind wir ins Dorf gegangen. Wir haben alle ein Eis bekommen. Dann durften wir uns aufteilen. Ich habe mir eine Süßigkeit gekauft. Dann gab es Abendessen. Dann habe ich Fußball gespielt und danch Polizei und Räuber und nun schreibe ich Tagebuch. (Piotr, 3d)

 DSC01533  DSC01532  IMG 4740