Eine aufregende und wunderschöne Zirkuswoche ist zu Ende.

Dank unseren  Schüler-Reportern ist die Woche in Wort und Bild  in Form der Zirkuszeitung festgehalten worden. 

Lesen Sie selbst:

 Auto 01

 Fotos von unserer Projektwoche finden Sie in unserer Fotogalerie.

 

 

Unsere Schülerzeitung entsteht täglich im PC Raum.

Zeitung

Alles fängt damit an, dass Zweier- oder Dreiergruppen durch die Klassen gehen, um Informationen zu sammeln. Aus den Informationen werden hinterher an den PCs Texte geschrieben (so wie dieser hier). Wenn die Texte fertig sind, werden sie so gespeichert, dass die Lehrer auf die Texte Zugriff haben.

Wenn alle Rechtschreibfehler behoben sind, werden die Einzelheiten besprochen und - wenn nötig - wird der Text geändert.

Hinterher wird der fertige Text auf die Homepage gestellt und veröffentlicht.

(von Matti)

Das sind sie:

Benjamin, Hanne, Jannis, Joshua, Lara, Lennart, Matti, Max, Sam - Unser Presseteam

Presseteam

Nach der morgendlichen Redaktionssitzung sind sie immer unterwegs. 

Mit I-Pad in der Hand werden Fotos gemacht im Zirkuszelt und bei den unterschiedlichen Aktionen in den Klassen, Texte verfasst und Zeitungsseiten gestaltet.

Wir freuen uns schon jetzt auf die fertigen Exemplare.

 

 

Seit Sonntag steht das Zirkuszelt neben der Werburger Turnhalle. 

 Zirkus

Alle haben sich auf die Zirkuswoche gefreut.
Heute sind alle Schülerinnen und Schüler zum Zelt gegangen und die verschiedenen Gruppen für das Einüben der Zirkusnummern wurden eingeteilt.

 
Es gab die Gruppen:

Charivari, Kugelbalance, Rhönrad,
Clowns, Tellerdrehen, Fakir, Jonglieren,
Bambus laufen, Akrobatik, Vertikaltuch,
Pyramide und Ansager.

 Circus

 

Allen Kindern hat der erste Tag riesigen Spaß gemacht!!!

(Das Presseteam)