Hand in Hand kann man viel bewegen!

Am 17./18.Oktober haben Kinder, Eltern und Lehrer unter Anleitung von drei Bauleitern der Ideenwerkstatt Lebens(t)raum den ersten großen Baueinsatz gestartet für ein schöneres Pausengelände.

anleitung1.jpganleitung2.jpg

 

 

 

 

 

 

 Dank großzügiger Sponsoren, günstiger Einkaufsmöglichkeiten, zahlreicher Materialspenden und ganz viel Eigenleistung konnte der umfangreichste Teil des Gesamtkonzeptes verwirklicht werden.

"Hoch hinaus"
so heißt der Spielhügel mit Hangrutsche, Klettermikado, Spielparcours, .....

spielhgel2.jpgspielhgel3.jpgspielhgel4.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.....Felsenforum und Kriechtunnel.

 

spielhgel5.jpgspielhgel6.jpg