Ein vorrangiges Entwicklungsziel unserer Schule ist die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung der schulischen Arbeit. Ein Prozess, der Schülerinnen und Schüler, Eltern und Kollegium immer wieder vor neue Herausforderungen stellt.

Aktuelle Projekte und langfristige Planungen bestimmen und bereichern so den Unterricht und das Schulleben auf vielfältige Weise:

  • Seit dem Schuljahr 2016/17 nehmen wir an dem 3-Jahres-Projekt "fit-4-future" teil.
  • Seit Eröffnung des Werburgmuseums im Juni 2016 sind wir Kooperationspartner im Projekt des Bundesverbandes für Museumspädagogik "Museobilbox- Museum zum Anfassen".
  • 2012 wurde unsere Schule Kooperationspartner der DRK Kindertagesstätte Sonnenland in dem Projekt
    "Kita & Co". Seit 2014 sind alle Schulen und Spenger Tageseinrichtungen mit dabei.
  • Ein Pilotprojekt ging nach längerer Vorlaufzeit im Schuljahr 2010/11 an den Start:
    "Erste Hilfe/ Brandschutzerziehung"
  • Gemeinsam mit dem Kunstgarten Enger (Hr. Freiburger) starteten wir zum Schuljahr 2008/2009 mit dem Förderprojekt:
    "Kultur und Schule"
  • Im April 2008 ist ein weiteres Projekt gestartet:
    "Lebens(t)raum Schulhof- Unser Schulhof soll schöner werden!"
  • Von 2008 - 2013 beteiligte sich unsere Schule an dem 5-Jahres-Projekt:
    "Energiesparen macht Schule"